Taping – Kinesiologisches Tapen mit Sensotape®

Zoom

Taping – Kinesiologisches Tapen mit Sensotape®

Basiswissen, Anlagetechniken, Anwendung
Sofort lieferbar.
  • Für den Merkzettel bitte anmelden.
  • Beim Sensotape® handelt es sich um eine innovative Neuheit aus der japanischen Medizin und basiert auf den Prinzipien des Kinesiologischen Tapens. Die einzigartige, sanfte und medikamentfreie Behandlungsmethode nimmt in der Sportmedizin einen immer größeren Stellenwert ein und ist in den vergangenen Jahren auch in den Blickpunkt des allgemeinen ärztlichen und therapeutischen Interesses gerückt.

    Das Sensotape® besitzt ein breites Wirkspektrum, das sich unter anderem auf die Muskulatur, die Sehnen, Bänder, Gelenke und auf das lymphatische System erstreckt; es aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte, ohne dabei die physische Beweglichkeit einzuschränken.

    Dieser Ratgeber führt in die theoretischen und praktischen Grundlagen der Behandlungsmethode ein und erläutert die Anwendung bei unterschiedlichsten Beschwerden. Die grafische Darstellung der betroffenen Strukturen und die detailliert bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung für die jeweils geeignete Tapeanlage machen das Buch zu einem soliden Leitfaden für die tägliche therapeutische Praxis, der aufgrund seiner anschaulichen Erklärungen auch für Auszubildende der Heilberufe, Trainer, Sportler und interessierte Laien geeignet ist.


    Der Autor

    Reinhold Roth betreibt eine OMT-Praxis für ganzheitliche Physiotherapie in Gießen. Zudem ist er Physiotherapeut der deutschen Handballnationalmannschaft der Männer und betreute außerdem die Handball-Bundesligisten SG Wallau, SG Kleenheim, TV Hüttenberg und die HSG Wetzlar. In seiner täglichen Arbeit mit Profisportlern findet das Sensotape® seit vielen Jahren erfolgreiche Anwendung in der Praxis.

     

    Bibliografie

    164 Seiten, 350 farbige Abbildungen, Softcover, Format: 192 x 240 mm
    2., komplett überarbeitete Auflage 2019
    ISBN: 978-3-86867-477-4
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten