Ästhetische Gesichtsharmonisierung mit Botulinumtoxin

Zoom

Ästhetische Gesichtsharmonisierung mit Botulinumtoxin

Wirkprinzipien | Gesichtsanalyse | Lokalisation | Injektion
Sofort lieferbar.
  • Für den Merkzettel bitte anmelden.
  • Dieses Buch bietet eine interdisziplinäre Betrachtung und Therapieanleitung mit dem Potenzial, die ästhetischen Behandlungsoptionen für das Gesicht mit Botulinumtoxin voll auszuschöpfen und zu erweitern.

    Das Gesicht und der Zahnstatus bilden eine gemeinsame ästhetische Einheit und werden zusammen betrachtet. Im Vordergrund stehen eine umfassende Analyse der Gesichtsform sowie die Beurteilung möglicher Asymmetrien unter Berücksichtigung der dynamischen und funktionalen Aspekte. Auf dieser Basis erfolgt unter Einbeziehung des Zahnstatus und funktionellen Betrachtungen eine differenzierte Harmonisierung des Gesichts mit Botulinumtoxin. Das Spektrum der klinischen Möglichkeiten wird in diesem umfassenden Werk detailliert dargestellt.

    Der erste Teil beschäftigt sich mit der systematischen Gesichtsanalyse, der fotografischen Dokumentation und der Behandlungsplanung. Besonderes Augenmerk wird auf die anatomischen Gegebenheiten und die daraus resultierenden Beschreibung der Injektionspunkte gelegt. Für jede Intervention werden exakte Angaben für Dosierung, Spritzentyp und Nadelgröße sowie Hinweise zur anthropometrischen Bewertung der Ergebnisse gegeben. Damit kann beurteilt werden, ob die ästhetischen Behandlungsziele erreicht wurden. Detaillierte Abbildungen und Kasuistiken illustrieren in anschaulicher Weise die einzelnen Verfahren.


    Der Autor

    Altamiro Flávio ist Zahnmediziner mit Abschluss an der Goias Federal University. Seit 1992 ist er Spezialist für prothetische Versorgung und hat seit 2004 eine Professur für zahnärztliche Prothetik inne. Er ist Mitbegründer der Brasilianischen Gesellschaft für Botulinumtoxin und Gesichtsimplantate (SBTI) sowie Mitglied und wissenschaftlicher Koordinator der Brasilianischen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (SBOE). Neben seiner Tätigkeit in eigener Klinik veranstaltet er weltweit Kurse und Seminare, in denen er sein Wissen an Kollegen weitergibt.


    Bibliografie

    168 Seiten, 350 farbige Abbildungen, Hardcover, Format: 240 x 300 mm
    1. Auflage 2019
    ISBN: 978-3-86867-479-8
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten