Die Lippe

Zoom

Die Lippe

30 Injektionstechniken zur ästhetischen Lippenbehandlung
Lieferbar im Herbst 2019 – Jetzt vorbestellen
  • Für den Merkzettel bitte anmelden.
  • Die Behandlung der Lippen stellt auch für den erfahrenen Anwender eine Herausforderung im täglichen Praxisalltag dar. Individuelle Anforderungen der Patientinnen/Patienten, ein vielseitiges Angebot an unterschiedlichen Produkten und Präparaten, sowie besondere, medizinische Gegebenheiten bei vorbehandelten Lippen, erfordern vom behandelnden Arzt bzw. Anwender fundierte Fachkenntnis der Anatomie, der Produkteigenschaften und der unterschiedlichen Techniken mit möglichen, einhergehenden Risiken. In diesem Buch werden alle relevanten Aspekte der Anamnese, der Anatomie, der Behandlung mit Hyaluronsäure-Filler, der Techniken und Risiken, sowie der Notfallmaßnahmen verständlich und nachvollziehbar dargestellt. Vervollständigt wird der Inhalt durch Fallbeispiele, zahlreiche Praxistipps und ergänzende wirtschaftliche und produktspezifische Hinweise. Es ist das erklärte Ziel der Autoren, erfahrenen und weniger erfahrenen Anwendern eine Anleitung und wertvolle Hilfestellung an die Hand zu geben, damit sie mit allen wichtigen Informationen ausgestattet sind, um Lippenbehandlungen in der ästhetischen Medizin selbstständig vorzubereiten, durchzuführen und zu optimieren.


    Die Autoren

    Regine Reymond-Nachbauer, Heilpraktikerin, Pharmareferentin und Mitinhaberin der Firma "easinject", ist Expertin auf dem Gebiet ästhetischer Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure-Filler und seit 2001 erfahrene Anwenderin minimalinvasiver Injektionstechniken. Nach einem Teil-Studium der Medizin war sie mehrere Jahre als Marketing-Managerin für internationale Pharmaunternehmen tätig und blickt inzwischen auf über 170 Workshops, Seminare und Symposien zum Thema "Filler-Techniken" zurück, die sie organisiert bzw. selbst durchgeführt hat.

    Dr. med. Christian Köhler ist Experte für ästhetische Chirurgie, nichtchirurgische Anwendungen und ästhetische Laserbehandlungen. Seit über 10 Jahren leitet er das Prevention-Center in Zürich, Zug und Schaan. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen unter anderem Eingriffe wie Brustvergrößerungen, Augenlidstraffungen und Facelifts. Dr. Köhler verfügt über mehr als 13 Jahre operative Erfahrung in Allgemein-, Gefäß-, Plastischerund Wiederherstellungschirurgie und hat bis heute über 40.000 nichtchirurgische Behandlungen mit Botuliunumtoxin und Fillern durchgeführt.


    Bibliografie

    ca. 200 Seiten, ca. 300 farbige Abbildungen, Hardcover, Format: 240 x 300 mm
    1. Auflage 2019
    ISBN: 978-3-86867-402-6


    Vorbestellpreis: € 98,–
    (Gültig bis drei Monate nach Erscheinen, danach € 128,–)
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten