Ästhetische Gesichtsharmonisierung durch minimalinvasive Injektionstechniken

Artikel 1 VON 21
Zoom

Ästhetische Gesichtsharmonisierung durch minimalinvasive Injektionstechniken

Sofort lieferbar
  • Für den Merkzettel bitte anmelden.
  • Auf 98 Minuten Filmmaterial demonstriert und erklärt der Experte Dr. Gerhard Sattler seine ganzheitlichen Behandlungspraktiken für eine ästhetische Gesichtsharmonisierung mittels minimalinvasiver Injektionen von Hyaluronsäurepräparaten und Botulinumtoxin Typ A. Gezeigt werden die indikationsbezogenen Anwendungen klassischer und innovativer Applikationsweisen von Fillern und Botulinumtoxin im Gesicht, Hals- und Dekolletébereich, die sich durch reproduzierbare Ergebnisse über Jahre hinweg in der ästhetischen Therapie bewährt haben. Ausführlich behandelt werden im Speziellen die jüngeren vertikalen, supraperiostalen Injektionen von Hyaluronsäurepräparaten zum Ausgleich von Volumendefiziten sowie die horizontalen, gewebemobilisierenden Anwendungen mit der stumpfen Kanüle – Techniken, die auf dem neusten anatomischen Wissen aufbauen und erstmalig ein zuverlässiges, ursachenbezogenes Instrument gegen altersbedingte Gewebeveränderungen darstellen.

    Im Menü findet der Zuschauer 6 authentische Patientenfälle mit unterschiedlichen ästhetischen Bedürfnissen und physioanatomischen Voraussetzungen. Deren ganzheitliche, proportionale Behandlung mit unterschiedlichen Präparaten und Applikationstechniken werden von Dr. Sattler in Echtzeit demonstriert. Die einzelnen regionären Anwendungen, Injektionstechniken und Vorher/Nachher-Bilder lassen sich gezielt über das Menü abrufen. Ein Workshop für Zuhause, der Sie optimal auf die eigenständige Umsetzung ästhetischer Behandlungsstrategien im Gesichtsbereich vorbereitet – auf dem Wissensstand der Experten!


    Der Autor

    Dr. Gerhard Sattler beschäftigt sich seit über zwei Jahrzehnten mit der Weiterentwicklung und Etablierung attraktivitätssteigernder Verfahren in der ästhetischen Dermatologie. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen neben den minimalinvasiven Augmentationsverfahren und Botulinumtoxininjektionen die Liposuktion in Tumeszenzlokalanästhesie sowie die operative Dermatologie. Zudem ist er Präsident der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD) und Executive Director der International Society for Dermatologic Surgery sowie Mitglied in weiteren Fachgesellschaften und Leiter der Rosenpark Klinik in Darmstadt.


    Bibliografie

    DVD-Laufzeit: 98 Minuten, Sprache: Deutsch
    ISBN: 978-3-86867-327-2
    1. Auflage 2016

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten